AGB

Beitragsseiten


4. Leistung und Haftung – Netzwerkhilfe

4.1 LAN (Local Area Network – kabelgebundenes Netzwerk)

4.1.1 Beratungs-Leistung

Der Anbieter berät den Kunden bei der Erstellung eines kabelgebundenen 1Gbit (Daten-Geschwindigkeit 1Gbit= 1000Base-T, Frequenz= 500Mhz) Computernetzwerks. Die Beratung zielt ausschließlich auf die Verwendung von Kabeln des Standards CAT6E (S/FTP, DIN EN 50173 Class F) und der Belegung nach EIA/TIA-568B Standard. Bei ausdrücklichem Wunsch des Kunden zur Verwendung anderer als o.g. Standards können u.U. Mehrkosten für den Kunden entstehen. In diesem Fall übernimmt der Anbieter keine Haftung für Einbußen hinsichtlich der Datenübertragungsgeschwindigkeit, Signalstärke und -qualität. Dies gilt insbesondere bei Ausbau eines vorhandenen Computernetzwerkes. Des Weiteren erfolgt die Beratung mit dem Ziel der Vergabe von festen IP-Adressen aller, im Computernetzwerk befindlichen, Computer. Hiervon abweichende Wünsche des Kunden werden vom Anbieter aus Sicherheitsgründen abgelehnt.

4.1.2 Installation

Zusätzlich zur Beratung bietet der Anbieter dem Kunden die Installation des LAN- Netzwerkes nach den Kriterien unter 4.1.1 an. Nach einer ggf. Ortsbesichtigung, erstellt der Anbieter dem Kunden ein vorläufiges verbindliches Angebot. Beim Auftreten unvorhergesehener Installationsschwierigkeiten (Kabelverlegung, Beschaffenheit der baulichen Substanz etc.), behält sich der Anbieter das Recht auf begründete Anpassung des zuvor abgegebenen Angebots vor.

4.1.2.1 Beschaffung von Bauteilen und technischen Geräten

Wird der Anbieter mit der Beschaffung von Bauteilen und techn. Geräten (Kabelmaterial, Router, Switches etc.) beauftragt, so handelt der Anbieter, hinsichtlich der Beschaffung, als Mittler im Auftrag des Kunden zwischen dem Bauteile- bzw. Gerätevertreiber und dem Kunden selbst. Die Beschaffungskosten (inkl. Versand und Verpackung) sind im Voraus an den Anbieter zu entrichten, wovon dieser wiederum den Bauteile-/Gerätekauf tätigt.
Der Kunde erhält:
– anschließend, bei erfolgter Bauteile- bzw. Gerätelieferung, die Originalrechnung des Vertreibers
– nach erfolgreicher Installation des Computernetzwerkes eine Rechnung mit der Aufführung sämtlicher durchgeführten Arbeiten.
Der Anbieter:
– stellt dem Kunden nur den anteiligen zeitlichen Aufwand, für die Suche und Bestellung der geeigneten Bauteile bzw. Geräte, in Rechnung
– bleibt frei von jeglichen kundenseitigen Garantieansprüchen bezüglich der Bauteile bzw. techn. Geräten gegenüber dem Vertreiber
– sichert zu, die Installation des Computernetzwerkes nach bestem Wissen und Gewissen, sowie mit größter Sorgfalt durchzuführen.

4.1.3 Haftungsausschluss Netzwerkhilfe LAN

Der Anbieter haftet nicht für den Ersatz von Vermögens- und Folgeschäden, Ertragsausfall, Kapitalverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden, wenn der Kunde eigenmächtig Änderungen an der Installation und/oder Konfiguration des Computernetzwerkes durchführt. Jedoch haftet der Anbieter für Schäden, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Installationstätigkeit (Schäden am Inventar, versehentliches Anbohren von Kabeln oder Leitungen) stehen.

4.2 WLAN (Wireless Local Area Network – kabelloses Netzwerk)

Entweder nur oder auch zusätzlich zu dem Punkt 4.1 berät/ installiert der Anbieter auf Wunsch ein kabelloses Computernetzwerk. Dieses wird mit den aktuell möglichen Sicherheitsstandards (WPA2-Verschlüsselung) versehen und gegen äußere Einwirkungen abgesichert. Der Kunde erhält, nach erfolgreicher Installation, sämtliche Sicherheitsschlüssel und Passwörter, für dessen sichere Aufbewahrung und Schutz vor Kenntnisnahme durch Dritte der Kunde selbst verantwortlich ist. Der Kunde versichert, die Passwörter und Sicherheitsschlüssel nicht auf einem der, im Computernetzwerk befindlichen, Computer zu speichern.

4.2.1 Haftungsausschluss Netzwerkhilfe WLAN

Der Anbieter bleibt frei von dem Ersatz von Folge- und Vermögensschäden, Ertragsausfall, Kapitalverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden, wenn der Kunde eigenmächtig Änderungen an der Konfiguration, insbesondere der  Sicherheitseinstellungen des WLAN-Netzwerkes durchführt und/oder die Sicherheitsschlüssel und/oder Passwörter nicht ausreichend gesichert verwahrt.

zum Seitenanfang


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung meines Web-Angebotes stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Um mehr über Cookies und deren Verwendung zu erfahren, lesen Sie bitte unter Datenschutz den Abschnitt Cookies und Widerspruch.

  Ich akzeptiere Cookies dieser Seite.